EIN HEILUNGSFÖRDERNDES WOHLFÜHL-AMBIENTE

Die Umgebung, in der wir uns aufhalten, hat Auswirkungen auf unser Wohlbefinden. Daher haben wir großen Wert auf eine optimale Raumaufteilung und den bewussten Einsatz von Farben, Formen und Materialien gelegt, um eine harmonische und entspannende Atmosphäre zu schaffen. Die Inneneinrichtung ist zeitlos und so natürlich wie möglich gehalten. Dazu gehören Stoffe, die keine Raumgifte abgeben und zu einem guten Raumklima beitragen. Die recyclebaren Böden sind funktionell und warm zugleich. Für die reduzierten Einrichtungsgegenstände haben wir auf Tischlerarbeit gesetzt und vor Ort ansässige Handwerksbetriebe einbezogen.

 

EMPFANG & WARTEBEREICH

Wenn Sie aus dem Fahrstuhl steigen, finden Sie sofort den offenen Empfang des Faszienzentrums. Dort sind unsere Mitarbeiter als Ihre ersten Ansprechpartner gern für Sie da. Der Wartebereich mit der einladenden Sitzgruppe lässt Sie schnell die Hektik des Tages vergessen. Genießen Sie diese Entschleunigung.

Der Empfang vom Faszienzentrum Nord
Das Wartezimmer vom Faszienzentrum Nord

BEHANDLUNGSRÄUME

Ein vertrauensvolles Verhältnis zwischen Patient und Therapeut ist entscheidend, um beste Behandlungsergebnisse zu erzielen. Es ist uns wichtig, dass sich die Inneneinrichtung der Behandlungsräume bewusst und unbewusst gesundheitsfördernd auswirkt. Durch die Reduzierung der Möblierung konzentrieren wir uns auf das Wesentliche. Eine harmonische Gestaltung der Räume mit einer Kombination von Tageslicht und Lampen sorgt für ein warmes Licht und eine Wohlfühl-Atmosphäre.

Die Behandlungsräume im Faszienzentrum Nord in der Hafencity Hamburg

TRAININGSBEREICH

Die großzügig bemessene Fläche des Trainingsbereichs bietet viele Möglichkeiten für individuelle Nutzungen. Das natürliche Ambiente unterstützt unseren Therapie- und Trainingsansatz zu körpereigener Bewegung. Der grüne Fußboden erinnert an die Natürlichkeit eines Rasens – die Gerätschaften sind auf das Wesentliche reduziert: So verzichten wir auf Geräte, an denen man sitzend trainiert. Stattdessen erarbeiten wir für Sie individuelle Pläne, nach denen Sie mit Kleingeräten wie Keulen, Bällen, Seilen und freien Gewichten natürliche Bewegungen trainieren.

Der Trainingsraum vom Faszienzentrum Nord
Blick vom Faszienzentrum Nord auf die Elbphilharmonie Hamburg