PALPATION – TREFFSICHERES ABTASTEN

Die Palpation ist eine manuelle Untersuchung des Patienten durch Abtasten des Körpers mithilfe der Finger und Hände. Damit sich der Zustand des Fasziengewebes sowie die Ursachen von Schmerzen treffsicher ermitteln bzw. lokalisieren lassen, kommt es hier insbesondere auf das Faszien-Know-how und die Erfahrung des Arztes oder Therapeuten an. Die Palpation kann auch sportspezifisch angewendet werden.

Das Fasziengewebe wird im Faszienzentrum Nord abgetastet